Skulpturengarten Funnix

SOMMERAUSSTELLUNG 2022:
vom 25. Juni bis 04. September

Der Skulpturengarten zeigt in seiner Sommerausstellung wieder neue Arbeiten zum Bestand.
Objekte und Garten bieten einen interessanten Dialog miteinander.
Zum ersten Mal vertreten in Funnix mit ihren Arbeiten sind die beiden Künstler Hartmut Sy aus Berlin und
Günther Reichenbach aus Stuttgart.

Paralell dazu zeigen wir die Sonderausstellung „kiju wit“:
vom 25. Juni bis 04. September 2022

Die teilnehmenden Künstler/innen sind Bettina Lüdicke, Berlin; Claudia Krentz, Bremen; Herbert Nouwens, NL; Hans J. Müller, Bremen; Mario Kusel, Sassnitz; Reinhard Osiander, Bremen; Dietmar Popien, Dresden; Günther Reichenbach, Stuttgart; Hartmut Sy, Berlin, Charlott Szukala, Ramsted;  Auke Wassenaar, NL; Irene Wieland, Radebeul

Wir freuen uns auf Sie…
Im Garten gelten grundsätzlich die aktuellen Hygiene- und Abstandsbestimmungen für Niedersachsen.

Prolog

Bei der Sammlung des Skulpturengartens handelt es sich zum größten Teil um die Arbeiten des heimischen Stahlplastikers Leonard Wübbena. Diese Sammlung und die ständig in der Ausstellung vertretenen Bildhauer bilden die Grundlage für diesen Ort der Kontemplation. Der Schwerpunkt der Ausstellung ist die zeitgenössische Stahlplastik. Dies wiederum macht auch deutlich, dass nicht ausschließlich Skulpturen aus Stahl, sondern auch aus anderen Industriemetallen hergestellt, unter den Begriff „Stahlplastik“ eingeordnet werden können. Hier handelt es sich also nicht nur um eine auf das Material bezogene, sondern auch um eine künstlerische Kategorie.

Skulpturen-garten

Kirche

Leonard Wübbena

Öffnungszeiten

Tickets

Kontakt

So erreichen Sie uns

Telefon

04467 481

eMail

lewuebbena@t-online.de

Adresse

Funnix
26409 Wittmund